Missverständnisse ausräumen: Mentoring-Programm für den Nachwuchs

Junge Menschen werden am Anfang ihres Berufslebens mit zahlreichen Erwartungen und Herausforderungen konfrontiert. Das Münchner Start-up „ROCK YOUR COMPANY!“ hat ein Mentoring-Programm entwickelt, das Abbruchquoten und Fluktuationsraten senkt und für Zufriedenheit im Unternehmen sorgt. „Junge Menschen fühlen sich in der Ausbildung und beim Einstieg ins Berufsleben oft missverstanden, überfordert und nicht ausreichend unterstützt“, sagt Friederike Horlacher, bei dem Start-up zuständig für ... | Weiterlesen

Gelebtes Design-Verständnis

Die Hermann Zerver GmbH & Co. KG aus Remscheid stellt unter der Marke Hazet Werkzeuge und Werkstattausstattung für Profis her. Bei der Entwicklung der Produkte legt das Familienunternehmen großen Wert auf ein Design, das weit über die reine Optik hinausgeht. Das Industriedesign ist ein integraler Bestandteil unseres Unternehmens“, sagt Hazet-Geschäftsführer Matthias J. Hoffmann. Er sieht im Industriedesign einen sehr effizienten Weg, Dinge schöner, gefälliger und besser zu machen, ohne dass ... | Weiterlesen

25 Jahre Dimah: „Ein Baum, der jedes Jahr neue Früchte trägt“

Die Dimah Messe + Event GmbH feiert 2019 ihr 25-jähriges Bestehen. Gründer und Geschäftsführer Mossadegh Hamid spricht im Interview über die für ihn lehrreiche und sinnstiftende Arbeit an der Spitze des Familienunternehmens. Was bedeutet das 25-jährige Jubiläum für Sie ganz persönlich? Mossadegh Hamid: Die vergangenen Jahre haben mein Leben auf unterschiedliche Art und Weise bereichert und erfüllt – eine Zeit, die ich nicht missen möchte. Mit meinem eigenen Unternehmen hatte ich die einmalige ... | Weiterlesen

Innovation: Viele interne Start-ups wirken

2018 wurde die SBS-Feintechnik zum zehnten Mal in Folge als „TOP 100-Innovator“ ausgezeichnet und zählt damit zu den innovativsten deutschen Mittelständlern. Begonnen hat alles mit einer Gießerei und Zahnrädern für Uhrwerke. Gegründet 1856 in Schonach im Schwarzwald, wird das Unternehmen heute von Thomas und Silke Burger in fünfter Generation geführt. Auch wenn das Familienunternehmen heute ein international führender Systempartner im Bereich kundenspezifischer Antriebstechnik ist, spielen ... | Weiterlesen

Wie ein Mittelständler bei der Generation Y punktet

Die Essert GmbH mit ihren Geschäftsbereichen Robotik und Digitalisierung ist auf junge Menschen der Generation Y besonders angewiesen. Obwohl Gründer und Geschäftsführer Christopher Essert ebenfalls ein Millenial ist, hadert er ab und an mit seinen Altersgenossen. In einer Welt, die sich immer schneller verändert, sind Menschen Gold wert, die diesem Wandel und der Digitalisierung sehr offen gegenüberstehen und die in der Lage sind, vernetzt zu denken. Diese Attribute werden der Generation Y ... | Weiterlesen
© 2019 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de