Anhängerspezialist Unsinn verstärkt die Unternehmensleitung
Die neue Geschäftsführung von Unsinn: Gunnar Bregler, Rosa Unsinn und Josef Unsinn (v.l.)

Anhängerspezialist Unsinn verstärkt die Unternehmensleitung

Die Unsinn Fahrzeugtechnik GmbH hat Gunnar Bregler zum Geschäftsführer ernannt. Damit leitet er gemeinsam mit Rosa und Josef Unsinn das Familienunternehmen mit Sitz im bayerischen Holzheim. In seiner neuen Tätigkeit verantwortet Bregler den Vertrieb, die Produktion und die Beschaffung in den Geschäftsfeldern Anhänger und Abrollsysteme. „Die erfolgreiche Geschäftsentwicklung, die Übernahme der Gotzen GmbH im vergangenen Sommer und die damit verbundene Erweiterung unserer Produktpalette erforderten einen zweiten Geschäftsführer“, sagte Firmeninhaber Josef Unsinn bei der Bekanntgabe. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Position mit einem ausgewiesenen Experten besetzen.“ Bregler bringt rund 25-jährige Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Marketing in mittelständischen Unternehmen mit. Zuvor war er als Vice President bei der AL-KO Fahrzeugtechnik GmbH sowie in leitenden Funktionen bei der Miba Group Austria tätig.

www.unsinn.de

© 2019 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de