Wenn der Chef ins Kloster geht

Was tun, wenn die Mitarbeiter einen anderen Chef haben wollen – das Unternehmen verlassen? Weiter wie bisher oder über die eigene Person reflektieren und den Neustart wagen? Bodo Janssen, Geschäftsführer von Upstalsboom, hat sein Führungsverständnis überdacht und einen neuen Weg beschritten. Upstalsboom betreibt Hotels und Ferienwohnungen an Ost- und Nordseesowie in Berlin. Als Janssen 2005 ins elterliche ... | Weiterlesen
> Ältere News lesen

Portraits

Wenn der Chef ins Kloster geht

Was tun, wenn die Mitarbeiter einen anderen Chef haben wollen – das Unternehmen verlassen? Weiter wie bisher oder über die eigene Person reflektieren und den Neustart wagen? Bodo Janssen, Geschäftsführer von Upstalsboom, hat sein Führungsverständnis überdacht und einen neuen Weg beschritten. Upstalsboom betreibt Hotels und Ferienwohnungen an Ost- und Nordseesowie in Berlin. Als Janssen 2005 ins elterliche Unternehmen eintrat, befand es sich nach einer Insolvenz im Jahr 2001 noch immer in der Talsohle. „Ich baute das Unternehmen nach den ... | Weiterlesen

Wertstoffhandel per App: Scrappel digitalisiert Gewohntes

Im April 2018 startete das Start-up „scrappel“ – nomen est omen – in Berlin die erste digitale Plattform mit vollständigem Prozess für den Handel mit Wertstoffen. Das junge Unternehmen ist ein Tochterunternehmen des Recyclingspezialisten Alba Group. Das Familienunternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft zu revolutionieren. Scrappel ist das erste Projekt, das auf eigene Füße gestellt wurde. Mit den Gründern Sebastian Kussatz, Christian Menz und Matthias Spanic ging ein Team an den Start, das nicht nur ... | Weiterlesen

Start-up bietet neue Lösungen in der Fördertechnik

Seit 2017 gibt es das Start-up „next intralogistics“, das den Anspruch erhebt, die Fördertechnik mittels modularem Aufbau und einer dezentralen Steuerungstechnik auf ein neues flexibles Niveau zu heben. Die Chancen dafür stehen gut, denn einerseits nutzt das junge Unternehmen die Möglichkeiten der Digitalisierung. Andererseits agiert es mit Flexlog, einer Ausgründung aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), und dem Familienunternehmen Gebhardt Fördertechnik als Partner in einem hoch professionellen Netzwerk. „Hervorgegangen ist das ... | Weiterlesen
© 2018 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de