Die Straße wird grün - in drei Jahren zum Marktführer

Am 13. Februar 2013 startete „FlixBus“ in München. Drei Jahre später wurde das Unternehmen vom Bundesamt für Güterverkehr „mit rund 64 Prozent bezogen auf das Fahrtenangebot“ als Marktführer identifiziert. Durch zwei weitere Übernahmen liegt der Marktanteil im Fernbusliniengeschäft mittlerweile bei über 90 Prozent. Jochen Engert, der das Unternehmen gemeinsam mit Daniel Krauss und André Schwämmlein gründete, sieht für den Erfolg mehrere Gründe. „Wir haben das richtige Geschäftsmodell, das wir ... | Weiterlesen

Patienten im Fokus: Starker Antrieb fördert Wachstum

Die Tübinger „CeGaT GmbH“ ist kein klassisches digitales Start-up, sondern ein humangenetisches Diagnostiklabor, gegründet von der Ärztin und Humangenetikerin Dr. Dr. Saskia Biskup und Dr. Dirk Biskup. Das Ehepaar hat eine innovative Anwendung für die Hochdurchsatz-Sequenziertechnologie entwickelt, mit der erstmals umfassende Erbgutanalysen möglich wurden, mit denen krankheitsverursachende Veränderungen im Erbgut aufgedeckt werden. Damit wird die individuelle Behandlung von Patienten möglich. ... | Weiterlesen

Digitalisierung des Vertriebs: Alle profitieren

Das B2B-Handelsunternehmen Berner schwört neben der digitalen Transformation seines Geschäftsmodells nach wie vor auf den Außendienst beim Kunden. News-Redakteur Hendrik Fuchs sprach mit CIO Christoph Möltgen über die digitale Strategie des Familienunternehmens. Wie ermitteln Sie die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Kunden, um ihnen passende Lösungen anbieten zu können? Christoph Möltgen: Dafür nutzen wir mehrere Kanäle, wobei hier unsere Mitarbeiter im Außendienst eine zentrale Rolle spielen. ... | Weiterlesen

Start-up: Golf-Urlaub buchen leicht gemacht

Das Start-up „golf4you“ möchte Golfern das Reiseerlebnis schon bei der Buchung erleichtern und bietet deshalb nicht nur Flug, Hotel, Mietwagen und Transfers an, sondern auch die Abschlagzeiten auf dem Golfplatz vor Ort. Bisher mussten Golfer ihre Reise meistens bei einem Anbieter buchen und die Abschlagzeiten mit einem lokalen Anbieter regeln, oder sie mussten ein Reisebüro einschalten und sich mit etlichen E-Mails und Telefonanrufen auseinandersetzen. „Da Golfplätze besonders in ... | Weiterlesen

Innovatives Hotelbuchungsportal für Mittelstand

Je größer eine Firma ist, desto besser sind in der Regel die Tarife bei Hotelbuchungen. Kleine und mittelständische Unternehmen haben meist das Nachsehen. Diese Erfahrung machte Jörg Frohberg und gründete 2015 ein Hotelbuchungsportal speziell für Mittelständler. Welcher mittelständische Betrieb kennt das nicht: Preiswerte und verkehrsgünstig gelegene Hotelzimmer sind Mangelware. Gut, wer da auf größere Hotelzimmer-Kontingente zurückgreifen und an der Preisschraube drehen kann. Auf dieser Idee ... | Weiterlesen
© 2017 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de