Start-up: Exitgames: Gemeinsam Abenteuer erleben

Wer wollte nicht schon einmal auf Schatzsuche gehen, einen Kriminalfall lösen oder gar die Menschheit retten? In so genannten Live Escape Rooms werden solche Träume wahr, ohne dass man sich tatsächlich in Gefahr begibt. In der Stuttgarter Theodor-Heuss-Straße 32 und an zwei anderen Standorten in der Stadt ermöglicht das Start-up Exitgames solche kleinen Fluchten aus dem nicht immer spannenden Alltag. In insgesamt elf verschiedenen Themenräumen kann man der banalen Realität entfliehen und ... | Weiterlesen

Frischer Wind im Heizungsmarkt

Im Wachstumsranking der deutschen Start-up-Wirtschaft lag der Heizungsbauer Thermondo mit einem jährlichen Wachstum von 638 Prozent zwischen 2013 und 2015 auf Platz 7. Geschäftsführer Philipp Pausder, der das Unternehmen 2012 gemeinsam mit Kristofer Fichtner und Florian Tetzlaff gegründet hat, schränkt ein, 2016 sei das Unternehmen weniger schnell gewachsen, aber immer noch über 100 Prozent - trotzdem ein Wachstum, von dem die meisten anderen Unternehmen nur träumen können. Doch was macht man ... | Weiterlesen

Die Straße wird grün - in drei Jahren zum Marktführer

Am 13. Februar 2013 startete „FlixBus“ in München. Drei Jahre später wurde das Unternehmen vom Bundesamt für Güterverkehr „mit rund 64 Prozent bezogen auf das Fahrtenangebot“ als Marktführer identifiziert. Durch zwei weitere Übernahmen liegt der Marktanteil im Fernbusliniengeschäft mittlerweile bei über 90 Prozent. Jochen Engert, der das Unternehmen gemeinsam mit Daniel Krauss und André Schwämmlein gründete, sieht für den Erfolg mehrere Gründe. „Wir haben das richtige Geschäftsmodell, das wir ... | Weiterlesen

Patienten im Fokus: Starker Antrieb fördert Wachstum

Die Tübinger „CeGaT GmbH“ ist kein klassisches digitales Start-up, sondern ein humangenetisches Diagnostiklabor, gegründet von der Ärztin und Humangenetikerin Dr. Dr. Saskia Biskup und Dr. Dirk Biskup. Das Ehepaar hat eine innovative Anwendung für die Hochdurchsatz-Sequenziertechnologie entwickelt, mit der erstmals umfassende Erbgutanalysen möglich wurden, mit denen krankheitsverursachende Veränderungen im Erbgut aufgedeckt werden. Damit wird die individuelle Behandlung von Patienten möglich. ... | Weiterlesen

Digitalisierung des Vertriebs: Alle profitieren

Das B2B-Handelsunternehmen Berner schwört neben der digitalen Transformation seines Geschäftsmodells nach wie vor auf den Außendienst beim Kunden. News-Redakteur Hendrik Fuchs sprach mit CIO Christoph Möltgen über die digitale Strategie des Familienunternehmens. Wie ermitteln Sie die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Kunden, um ihnen passende Lösungen anbieten zu können? Christoph Möltgen: Dafür nutzen wir mehrere Kanäle, wobei hier unsere Mitarbeiter im Außendienst eine zentrale Rolle spielen. ... | Weiterlesen
© 2017 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de