Olymp wird exklusiver Hemden-Ausstatter des VfB Stuttgart
Die VfB-Spieler Dennis Aogo, Erik Thommy, David Kopacz, Christian Gentner, Borna Sosa und Ron-Robert Zieler (v.l.) in den Hemden des neuen Club-Partners Olymp.

Olymp wird exklusiver Hemden-Ausstatter des VfB Stuttgart

Die Olymp Bezner KG aus Bietigheim-Bissingen ist ab der Bundesliga-Saison 2018/2019 neuer offizieller Club-Partner des heimischen Spitzenklubs VfB Stuttgart. Durch den umfassenden und begehrten Partnerstatus erlangt das Unternehmen die Exklusivität in der Bereitstellung von modischen Qualitätshemden unter anderem für die Profimannschaft. Als erfolgreicher Hersteller hochwertiger Herrenoberbekleidung engagiert sich Olymp damit erneut in der Fußballbundesliga.

Durch die neue Ausstattungsvereinbarung mit dem VfB wird das Familienunternehmen erstmals offizieller Club Partner des erfolgreichen Stuttgarter Bundesligisten, der die vergangene Saison nach dem Wiederaufstieg mit dem siebten Tabellenplatz im Mai 2018 beendet hat. Geschäftsführer Mark Bezner erläutert die unternehmerische Motivation: „Die hochqualitativen Olymp-Produkte passen hervorragend zum fußballerischen Aushängeschild im Bundesland Baden-Württemberg. Mit der Ausstattung durch unsere modischen Hemden werden wir dafür garantieren, dass der VfB auch neben dem Platz eine tadellose Figur abgibt.“

Dem künftigen Sponsoring-Engagement liegt auch ein umfangreiches Werbeflächenpaket innerhalb der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart-Bad Cannstatt zugrunde, welches die spezifischen Bedürfnisse und individuellen Interessen des Bekleidungsherstellers optimal berücksichtigt. Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem VfB Stuttgart und Olymp wurde zunächst für die Dauer von zwei Spielzeiten bis 2020 geschlossen. Das Leistungsrechteportfolio beinhaltet ferner eine große Bandbreite an werblichen Maßnahmen bei allen Bundesligaheimspielen des VfB Stuttgart ab dieser Saison.

„Der VfB ist seit 125 Jahren einer der traditions- und erfolgreichsten Fußballvereine in Baden-Württemberg und auch darüber hinaus. Wie auch die Marke Olymp steht der VfB zuverlässig für besondere Heimatverbundenheit, außergewöhnliche Treue, hohe Bindungskraft und ausgesprochene Qualität. Beide Seiten werden von einem positiven Imagetransfer profitieren“, meint Mark Bezner. Jochen Röttgermann, Vorstand für Marketing und Vertrieb des VfB Stuttgart, sagt: „Ausgehend von einer seit vielen Jahren bestehenden Logen-Partnerschaft freuen wir uns sehr über die Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem Familienunternehmen und sind uns sicher, dass wir mit der Hemdenausstattung auch abseits des Spielfeldes einen starken Auftritt haben werden.“

Olymp beschäftigt aktuell mehr als 850 Mitarbeiter in Deutschland und Österreich, bei einem anhaltend steigenden Jahresumsatz von 258 Millionen Euro in 2017.

© 2018 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de