Uzin Utz weiter im Aufwind
Thomas Müllerschön, Vorstandsvorsitzender der Uzin Utz AG, zeigte sich mit der positiven Entwicklung in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres sehr zufrieden.

Uzin Utz weiter im Aufwind

Die Uzin Utz AG, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, unterstreicht ihren Wachstumskurs und konnte gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen deutlichen Umsatzzuwachs sowie erneut eine Steigerung im Ergebnis verzeichnen. Für die zweite Hälfte des Jahres wird weiterhin deutliches Wachstum erwartet.

Der Umsatz der Uzin-Utz-Gruppe betrug zum 30. Juni 2017 rund 147,4 Millionen Euro und lag damit 8,7 Prozent über dem Vorjahresniveau. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg auf 13,1 Millionen Euro, was einem deutlichen Plus von 12,3 Prozent zum Vorjahreswert entspricht. Diese positive Entwicklung macht deutlich, dass die Wachstumsstrategie „Gold“ ihre Wirkung zeigt. Dazu zählt nicht nur die Leistungsfähigkeit intern wie extern zu steigern, indem Prozesse und Abläufe effizienter gestaltet werden, sondern auch der Ausbau der internationalen Präsenz bis hin zur Marktführerschaft. Bereits heute erzielt der Konzern mehr als zwei Drittel des Wachstums im Ausland.

Thomas Müllerschön, Vorstandsvorsitzender des Familienunternehmens, sagte: „Wir sind mit der positiven Entwicklung in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres sehr zufrieden. Die erneute Ergebnissteigerung, die hohe Profitabilität unserer Geschäfte sowie ein deutlich verbessertes Konzernergebnis stimmen uns zuversichtlich für das Gesamtjahr. Mit der Zahlenvorlage bestätigen wir, dass sich unser Wachstumsprofil durch eine Reihe strategischer Maßnahmen weiter verbessert hat; unsere Konzentration auf acht Fokusregionen macht sich bemerkbar. Gleichzeitig sind wir auch digitaler geworden – diesen Weg setzen wir auch in der zweiten Jahreshälfte fort.“

© 2017 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de