Maschinenbau geht mit Schwung ins Jahr 2017
Foto: Shutterstock

Maschinenbau geht mit Schwung ins Jahr 2017

Deutschlands Maschinenbauer sind mit Rückenwind ins Jahr 2017 gestartet. Eine kräftige Nachfrage aus dem In- und Ausland, insbesondere aus dem Euroraum, füllte im Januar die Auftragsbücher der exportorientierten Branche. Die Bestellungen stiegen im Vergleich zum Vorjahr insgesamt real um neun Prozent, wie der Branchenverband VDMA am Montag in Frankfurt mitteilte. Aus dem Inland gingen zehn Prozent mehr Aufträge bei der mittelständisch geprägten Schlüsselindustrie ein. Im Ausland lag der Zuwachs bei neun Prozent. Besonders kräftig wuchs die Nachfrage mit plus 15 Prozent im Euroraum. „Die Entwicklung spiegelt damit die in den letzten Monaten trotz politischer und wirtschaftlicher Unwägbarkeiten verbesserte Stimmung im In- und Ausland wider“, erläutert VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Die Branche hofft, dass sich der Aufschwung fortsetzt – trotz aller politischer Unsicherheiten. (dpa)

 

© 2017 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de