Bedarf an Datenspezialisten durch eigene Mitarbeiter decken

Immer mehr Unternehmen suchen Experten für den Umgang mit Daten, doch der Markt ist leergefegt. Allein in Deutschland fehlen laut einer McKinsey-Studie 95.000 Datenexperten. Nicht nur der Mittelstand, sondern auch Großkonzerne suchen sie händeringend. Und so zählt zum Beispiel der Telekommunikationsriese Telefónica Deutschland zu den ersten großen Kunden des 2016 gegründeten Start-ups Stackfuel. Das Start-up aus ... | Weiterlesen
> Ältere News lesen

Portraits

Bedarf an Datenspezialisten durch eigene Mitarbeiter decken

Immer mehr Unternehmen suchen Experten für den Umgang mit Daten, doch der Markt ist leergefegt. Allein in Deutschland fehlen laut einer McKinsey-Studie 95.000 Datenexperten. Nicht nur der Mittelstand, sondern auch Großkonzerne suchen sie händeringend. Und so zählt zum Beispiel der Telekommunikationsriese Telefónica Deutschland zu den ersten großen Kunden des 2016 gegründeten Start-ups Stackfuel. Das Start-up aus Berlin hat nämlich eine Lösung für den Mangel an Datenspezialisten: In Online-Trainings können Mitarbeiter den professionellen Umgang ... | Weiterlesen

Auf dem Weg zum agilen Unternehmen

Die Samhammer AG ist ein international tätiger Full-Service-Dienstleister mit den Geschäftsbereichen Digitaler Helpdesk, Consulting, Terminal- und Filialservice-Management. Die mehr als 500 Mitarbeiter betreuen ganzheitlich über verschiedene Medien hinweg die Kunden ihrer Auftraggeber vor, während und vor allem nach dem Kauf bei der optimalen Nutzung der Dienstleistungen und Produkte. Dabei kann es sich um Hardware- und Softwareprodukte handeln. Die Kunden umfassen interne Kunden (Mitarbeiter) oder externe Kunden (Endverbraucher, Konsument, ... | Weiterlesen

Gründung aus der Wissenschaft: Der etwas andere Blickwinkel

Das Start-up Blickshift ist ein Paradebeispiel dafür, wie aus der Forschung heraus nützliche Produkte für Unternehmen entstehen. Die drei Gründer waren Doktoranden am Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme der Universität Stuttgart und beschäftigten sich dort mit Analysetechniken für Eye-Tracking-Daten. Eye-Tracking (Analyse des Blickverhaltens) ist für viele Bereiche interessant. Marketingleute möchten wissen, wie wir Anzeigen oder Produktverpackungen anschauen, Autobauer interessiert, was wir im Straßenverkehr übersehen, damit ... | Weiterlesen
© 2018 Dr. Breitsohl Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. www.familienunternehmer-news.de | Website: travix-media.de